Dienstag, 15. April 2014

COMIC-COLLAB #31 „Musik“


Und wieder einmal ist es soweit, Zeit für Schloggers Comic-Collab. Dieses mal wird es ganz musikalisch. Ich finde ja, seit je und her, daß Musik-Alben total überbewertet sind und lasse „DJ Random“ seine Arbeit machen ;) Merkt Euch diesen Comic gut, denn er gewährt Einblicke auf meine MP3 Abspielsoftware und einen Teil meiner Playlist, d.h. so persönlich und autobiographisch wird es für eine lange Zeit nicht mehr werden.

Hier ist die Liste weiterer, musikalischer, Comic Zeichner:


Wer jetzt Lust bekommen hat, die Lieder in dem Comic nach zu hören, der kann das hier tun:



Montag, 7. April 2014

Friedrichshafen, mon amour


Ah Friedrichshafen, Du bist die Stadt, die immer zu früh aufwachen muß und dann, nach Feierabend, ein Nickerchen macht, einfach damit der Tag schneller zu Ende geht. Du bist wie das Mädchen, das auf den ersten blick, ein bisschen hässlich wirkt, aber sobald man sie besser kennen lernt, man von ihrer Begeisterung für Technik und ihrer pragmatischen Art verzückt ist. Friedrichshafen oder NEO-FN, wie ich sie liebevoll nenne, ist die einzige Stadt am schönen Bodensee, die ein wenig dystopisches AKIRA / BLADE RUNNER Flair verbreitet ;)

Auch Moni und Isabelle haben sich in diese Stadt verirrt und sind ihrem Zauber sofort erlegen. "Moni &+ Isabelle" ist eine Comic-Serie vom guten Doomfried, die er noch zeichnen muß. Dieses Bild ist ein vorweg Fan-Art dazu, aber auch ein Ansporn und ein Geschenk :)

Mittwoch, 15. Januar 2014

COMIC-COLLAB #28 „Geständnis“


So, jetzt ist es raus, ich finde SCOOTER ganz dufte. Ich nehme die Comic-Collab von Schlogger zum Anlass, um dieses Geständnis zu machen. Die letzten zwanzig Jahre habe ich diese Band konsequent ignoriert, bis ich heraus fand, daß sie Nachfolger im Geiste von THE KLF sind. Nachdem ich mich mit dem Schaffen von SCOOTER auseinander gesetzt und meinen musikalischen Horizont erweitert habe, bereue ich nichts – bis aus die Tatsache, daß ich es nicht schon viel früher getan habe. Jetzt, wo die ganze Welt davon weiß, fühle ich mich erleichtert :)

Hier die Liste anderer, geständiger, Web-Comic-Zeichner:

Freitag, 15. November 2013

COMIC-COLLAB #26 „Schlaf“


Jaaaaaa, dieses berühmte Zitat… Fakt ist, besonders wenig vernünftigen Schlaf bekomme ich immer bei den 24 Stunden Comic Tagen. Deshalb nutze ich schamlos diese Gelegenheit und Eure Aufmerksamkeit, um meine beiden 24 Stunden Comics hier vorzustellen, die ich letzten Monat gemacht habe – Ja wohl, zwei an der Zahl. Ich finde, sie haben mehr Klicks, Aufmerksamkeit und vor allem mehr Liebe verdient :3 Bitte beachtet auch meine restlichen 24H Comics. Vor allem den „The Fantastic Legend of Transglutaminase“ :)







Die Liste der anderen schlaflosen Schläfer (wird laufend Aktualisiert):

Dienstag, 12. November 2013

24H Comic: Meow Meow PFT PFT!!




Ein weiterer 24 Stunden Comic, entstanden in der Alten Kaserne, in Winterthur. Zumindest die Outlines, Farbe kam erst später hinzu.

Was, zunächst, wie ein gewöhnlicher Katzen Cartoon erscheint, entpuppt sich schnell als ein vielschichtiges und hochkomplexes, psychologisches Duell.

Vergesst bitte nicht, auch auf MyComics vorbei zu schauen und dem Katzenmädchen Eure ganze Liebe zu geben, in Form einer positiven Bewertung :3

http://www.mycomics.de/comic/6482-meow-meow-pft-pft.html


Hier das obligatorische „Making of“

An die 60 Zeichner waren mit dabei.

Die Uhr tickt unerbittlich.


Der Schreibtisch in einem, noch, ordentlichen Zustand.

1/4 Fertig :3

Auch diesmal gab es Zertifikate :D




Mittwoch, 30. Oktober 2013

Halloween Special - Yokai


Es ist wieder diese Zeit im Jahr, an der wir unserer Toten gedenken – Aller Heiligen, bzw. Halloween. Passend dazu gibt es sogar eine Challenge, an der ich mitmache. Praktisch, daß vor wenigen Tage, mein Bild von der AniWest, mit der Post, zurück gekommen ist. Da ein Yokai, im weitesten Sinne, so eine Art Gespenst ist, kann man das wohl auch als ein Halloween Thema gelten lassen ;) Beachtet bitte den perfekten Faltenwurf und wie ich mich, mal wieder, aus der Affäre ziehe.